Max Kruse

Der "Kultclub" aus Hamburg

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 227

Max Kruse

Beitragvon Sascha » 28. Dez 2013, 11:52

* 19. März 1988 in Reinbek bei Hamburg

Zur Saison 2009/10 wechselte Max Kruse ablösefrei vom SV Werder Bremen zum FC St. Pauli. In 96 Pflichtspielen erzielte er 22 Tore und wechselte zur Saison 2012/2013 zum SC Freiburg (vgl. scfreiburg.com)

Sein Länderspieldebüt in der deutschen A-Nationalmannschaft gab er am 29. Mai 2013 beim 4:2-Sieg im Testspiel gegen Ecuador.
Sascha
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.2013
Geschlecht: männlich

Zurück zu "FC St. Pauli"



cron